Das Ruhrgebiets-Musical “Radio Ruhrpott” – eine musikalische Zeitreise durch das Ruhrgebiet

In der Stadthalle in Castrop-Rauxel findet das Musical statt. EIine kurze Beschreibung, wie es im Eventforum Castrop-Rauxel dargestellt wird:

“Die musikalische Identität des Ruhrgebiets.

Von Grönemeyer bis NENA von Tegtmeier bis Helge Schneider. Der Ruhrpott hat in den letzten Jahrzehnten unzählige Künstler und Musiker, Komponisten und Texter hervorgebracht, die u. a. die Identität des Ruhrgebiets ausmachen.

Das sind WIR. Wir sind von HIER. Das ist der Pott. Der Sound im Ruhrgebiet.

Geprägt von der Vergangenheit der Montanindustrie aber auch von den grünen Weiten der Ruhr bis zur Lippe und den idyllischen Orten von Kamp Lintford bis Hamm. Rock, Pop, Schlager, NDW, Jazz, Funk und Blues. Das alles ist HIER. Von Künstlern die seit je her hier leben, die hier aufgewachsen und dann in die Ferne zogen, Künstler die mit dem Image des POTTS kokettieren oder aber hier hängen blieben.

Der RUHRPOTT eben!!

Getragen von der exzellenten 5 köpfigen Ruhrstadt Live Band zelebrieren 4 Sänger/innen, 4 Schauspieler/innen und die 5 köpfige Ruhrstadt Tanz Kompanie diese einzigartige Show mit der absoluten Hitplay Garantie. Das „Glück Auf der Steiger kommt“ im modernen RADIO RUHRPOTT Arrangement genauso dazu gehört wie die neue RADIO RUHRPOTT Version vom „Mond von Wanne Eickel“ versteht sich von selbst. Bestes Entertainment, eine fantastische Bühnenkulisse, eine extravagante Lightshow sowie ausgefeiltes Sounddesign geben dieser Hommage an alle Ruhris den Hauch des Besonderen.

 

Unter Tage Welt

Mit rasanten Bühnenbildwechseln erleben die Zuschauer die Welt Unter Tage. Bergmänner vor Kohle mit Abbauhämmern zeigen die harte Wirklichkeit und bringen die Ruhri Mentalität auf den Punkt. Zusammenhalt, Vertrauen in den Gegenüber und der Wille wieder ans Tageslicht zurück zu kehren.

DIE MUSIK

Das besondere an RADIO RUHRPOTT Das Ruhrical ist, dass das gesamte musikalische Werk nur und ausschließlich aus der Feder von Künstlerinnen und Künstlern stammt, die von HIER kommen oder sich dem Thema Ruhrgebiet angenommen haben. Also die musikalische Identität des Ruhrgebiets.”

Die Termine: 21.09  20 Uhr / 22.09.  15 Uhr / 12.10.  20 Uhr /  13.10.  15 Uhr / 15.11  20 Uhr / 16.11  15 Uhr / 13.12  20 Uhr / 14.12.  20 Uhr

Eintrittspreise: 29.90 €, 39.90 €, 49.90 €     zu kaufen im Service Center der Ruhr Nachrichten, Silberstraße 21  oder online  ( da kostet es allerdings Vorverkaufsgebühren )  https://www.proticket.de/veranstaltung/15344-radio-ruhrpott/ 

Regina Brattke