Schmausen & Speisen im Restaurant Pfeffermühle

Unser nächster Restaurantbesuch findet statt
am Freitag, 30.08.2019 um  18.30 Uhr
im Restaurant Pfeffermühle in Dortmund-Berghofen.
Dort gibt es  “Steak und mehr”;  bei schönem Wetter auch im Biergarten. Wer neugierig ist, kann die Speisekarte schon mal ansehen:
http://schwerterwald.com/speisekarte/

Anmeldung:
bei Elisabeth Kreikenbohm –  schmausen@zwar-do-brackel.de

bis zum 25. August2019

Kochen mit Wildkräutern

Am 26.06.2019 konnten wir mit sechs ZWARler/-innen, in der Küche der PhytAro Heilpflanzenschule in Dortmund-Kirchderne, gemeinsam kochen.
Frau Claudia Backenecker nahm unsere Gruppe, mit erfrischenden Getränken im klimatisierten Seminarraum, freundlich in Empfang. Nach einem kurzen Rundgang durch den Garten, ging es in der Küche ans Hexenwerk.
Die Kräuterfachfrau hatte alle Lebensmittel und die essbaren Wildkräuter für unser Kochevent besorgt. Nach einer kurzen, theoretischen Einweisung der Zubereitung der Gerichte, legten wir ehrgeizig los.
Wer von uns traute sich an den Berg mit den Brennnesseln? Die verschiedenen Gemüsesorten, Kartoffeln und div. heimische Kräuter, mussten geschält, geputzt und zerkleinert werden. Nach der Zubereitung konnten wir das mehrgängige Menü in geselliger Runde probieren und genießen.
Da gab es einen Brennnessel-Aktivdrink von Klaus zur Stärkung. Wildkräuterbutter und Knoblauchsraukenbutter mit verschiedenen Brotsorten als Vorspeise. Ulla`s Brennnessel-/Kartoffelsuppe; Elisabeth`s Brennnesseln im Bier-Ausbackteig mit Siegfried`s Kräuterquark; Helmut`s gefüllte Zucchini mit Brennnesselzauber; gemischter Wildkräutersalat mit Blütenpracht und Angelika`s Dressing.
Das gelungene Menü wurde bei jedem von uns zu einem neuen Geschmackserlebnis.
Den Nachmittag ließen wir mit dem Probieren von selbst gemachten Likören, der Kräuterköchin, ausklingen. Zum Abschluss erhielt jeder von uns die Rezepte zu den Speisen.
Wir bekamen einen Einblick in die kreativen Möglichkeiten der Wildkräuter-Küche und hatten trotz der Hitze, beim Kochen und Frittieren, viel Spaß.
Ein herzliches Dankeschön an alle Teilnehmer dieser Kochveranstaltung.

Text und Fotos: Angelika R.

Schmausen und Speisen im Restaurant Bel Veder

Unser nächster Restaurantbesuch findet statt
am Freitag, 24.05.2019 um  18.30 Uhr
im italienischen Restaurant  Bel Veder  –  früherer Florianblick  –

Wittbräuckerstr 465,  44267  Dortmund.

Bei schönem Wetter können wir draußen sitzen.

Anmeldung:
Bitte bitte bis zum 19.05.2019 bei
Elisabeth Kreikenbohm –  schmausen@zwar-do-brackel.de

Erst Theater in Lünen, dann Speisen bei VINICA

Zehn Frauen der ZWAR hatten viel Spaß im Heinz-Hilpert-Theater Lünen bei dem Stück „Alles Gute aus Shanghai“, anschließend waren alle in der Wambeler Gaststätte VINICA (früher: Zum Nussbaum) lecker essen.

25-1-2015
Sonntag, 25. Januar 2015: Zehn Frauen der ZWAR hatten viel Spaß im Heinz-Hilpert-Theater Lünen bei dem Stück „Alles Gute aus Shanghai“, Lustspiel von Horst Helfrich in vier Akten. 25 Laiendarsteller der Gruppe Die Kulisse von Lünen hatten dieses Stück witzig einstudiert. Anschließend waren alle in der Wambeler Gaststätte VINICA (ehem.Zum Nussbaum) lecker essen. Wir fanden, es war ein gelungenes, gutes Rundumpaket.