Über uns und unser regelmäßiges Basistreffen

Unsere Treffen richten sich nach den gegebenen Möglichkeiten:

Basistreffen im 2.HJ 2021

(Basistreffen im 2.HJ 2021)

Vortrag beim Basistreffen

(Basistreffen als Online Video-Konferenz in Corona-Zeiten)

Vortrag beim Basistreffen

(Basistreffen als Präsenztreffen in Vor-Corona-Zeiten!)

ZWAR (= Zwischen Arbeit und Ruhestand) ist ein Zusammenschluss von Menschen
ab 55 J., die ihren Ruhestand gemeinsam genießen und aktiv gestalten wollen. ZWAR ist kein Verein, sondern beruht den basisdemokratischen Grundsätzen folgend auf Selbstorganisation und Eigenverantwortung aller Teilnehmer.

Wir, d.h. alle Interessengruppen und jeder, der uns kennenlernen möchte, treffen uns normalerweise in den Räumen des

DRK-Begegnungszentrums
Bredowstr. 49
(Ecke Am Funkturm)
44309 Dortmund-Neuasseln

regelmäßig jeden zweiten Montag um 18:30 Uhr. Bitte jeweils die Ankündigung auf unserer Homepage beachten und ggf. anmelden.

Die nächsten Basistreffen sind am:

Datum/Zeit Veranstaltung
10.10.2022
18:30 - 20:30
Basistreffen
DRK Begegnungszentrum Neuasseln, Dortmund
24.10.2022
18:30 - 20:30
Basistreffen
DRK Begegnungszentrum Neuasseln, Dortmund
07.11.2022
18:30 - 20:30
Basistreffen
DRK Begegnungszentrum Neuasseln, Dortmund

Bei jedem Basistreffen wird in moderierter Gesprächsrunde über die Aktivitäten der vergangenen vierzehn Tage berichtet und neue Veranstaltungen werden vorgeschlagen. Wer irgendwo irgendetwas gelesen oder gesehen hat, das ihm interessant erscheint, kann es der Gruppe, ab 2022 auch online auf der Homepage, vorschlagen. Bei Interesse werden die Vorschläge festgehalten und auch auf unserer Homepage veröffentlicht. So können sich auch diejenigen informieren, die beim Treffen nicht dabei sein konnten und alle, die uns auf diesem Wege kennenlernen möchten. Der offizielle Teil des Basistreffens dauert in der Regel rd. eine Stunde.
Im Anschluß besprechen wir dann ein spezielles Thema oder gönnen uns  ein „gemütliches halbes bis dreiviertel Stündchen“, es wird zwanglos geplaudert und es werden Ideen ausgetauscht.

Jeder hat die Möglichkeit, im Voraus online, per E-Mail, Kontaktmail oder Kommentar etwas vorzuschlagen und auf Veranstaltungen hinzuweisen, um das Interesse beim nächsten Treffen abzufragen. Darüber hinaus bieten die regelmäßigen Treffen die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen und weitere Gemeinsamkeiten und Ideen zu entwickeln.

In den ZWAR-Gruppen gibt es normalerweise weder An- noch Abmeldungen und niemand wird registriert (in Corona-Zeiten  gilt die Ausnahme: Teilnahme möglichst nur nach Anmeldung mit dem grünen Button).
Der Eintrag in unsere interne Teilnehmerliste ist freiwillig. Diese Liste erscheint nicht offen im Internet, sondern nur in unserem internen Bereich. Sie dient nur der Kommunikation untereinander. Auch wird niemand ohne Zustimmung mit Namen und/oder Foto auf unserer Internetseite dargestellt.